Tonic

Tonic wasser

Die wenigsten Leute sagen nein, wenn ihnen jemand einen Gin Tonic anbietet, denn es ist ein klassisches Getränk, das die meisten Menschen so oft genossen haben, dass sie es entweder mögen oder sich einfach an den Geschmack gewöhnt haben. Wenn also eine Party gefeiert werden soll, sollte man immer darauf achten, ein Mischpult zu haben, das man für diesen Zweck verwenden kann, da man absolut sicher sein kann, dass irgendwann jemand nach einem G&T fragen wird. Lesen Sie hier mehr

Loading...
Aufsteigend sortieren
  1. 0%
    1724 Tonic Water, Dose 20cl DS 65269 by TING color Sort
    1724 Tonic Water, Dose 20cl DS
    2,99 €
  2. 0%
    Noda, Pink Grapefruit 33cl 66525 by Noda color Sort
    Noda, Pink Grapefruit 33cl
    2,99 €
  3. 0%
    Franklin & Sons, Pink Grapefruit 20 cl 66042  color Sort
    Franklin & Sons, Pink Grapefruit 20 cl
    2,99 €
  4. 0%
    Noda, Ingwer Zitronengras 33cl 66523 by Noda color Sort
    Noda, Ingwer Zitronengras 33cl
    2,99 €
  5. 0%
    Franklin & Sons, Natürliche Rose 20 cl 66041  color Sort
    Franklin & Sons, Natürliche Rose 20 cl
    2,99 €
  6. 0%
    Noda, Sizilianische Zitrone 33cl 66524 by Noda color Sort
    Noda, Sizilianische Zitrone 33cl
    2,99 €
  7. 0%
    Schwedischer Tonic, Gin & Tonic Glögg 40120 by NON BRAND color Sort
    Schwedischer Tonic, Gin & Tonic Glögg
    24,99 €
Aufsteigend sortieren

DIE GESCHICHTE DES TONIC WATER

Es wird angenommen, dass Tonic Water aus dem 18. Jahrhundert stammt. Damals war Malaria weit verbreitet und ein großes Problem. Es wurde damals festgestellt, dass Chinin vorbeugend auf die Krankheit wirken und sie gleichzeitig auch behandeln kann. Britische Truppen wurden dann mit der Krankheit infiziert, und Ärzte wurden beauftragt, ein Heilmittel dafür zu finden.

Kinin udvindes af barken fra kinatræ. Det har en meget bitter smag i koncentreret form, så det er ikke behageligt at drikke rent. Men da det blev fortyndet med vand, blev det muligt at drikke, og det var starten på tonicvand. For at gøre det endnu mere lækkert at drikke, tilføjede man kulsyre til drikken. Derfra har man den drik vi kender i dag.

Gin und Tonic stammen aus der gleichen Zeit, als Alkohol in großen Mengen von der Truppe getrunken wurde. Sie kamen auf die Idee, Tonic Water mit Gin zu mischen und verschiedene Zitrusfrüchte hinzuzufügen. Später wurde viel an dem ikonischen Getränk entwickelt.

GUTES TONIC WATER FÜR IHREN GIN AND TONIC

Und Gin & Das Tonic-Rezept ist sehr einfach und einfach zuzubereiten. Daher ist es äußerst wichtig, dass qualitativ hochwertige Zutaten verwendet werden. In dem klassischen Getränk werden typischerweise nur Gin, Tonic und Zitrusfrüchte verwendet. Als es erfunden wurde, gab es noch nicht viele verschiedene Arten von Gin oder Tonic Water, und daher gab es keine Gelegenheit, so viel zu experimentieren.

Es hat sich seitdem stark verändert, und daher kann es schwierig sein, genau die Zutaten zu finden, die zusammenpassen. Umgekehrt hat es auch viele verschiedene Gin-Tonic-Rezepte kreiert, die es ermöglichen, viele verschiedene Variationen des erstaunlichen Getränks herzustellen.

Tonic Water hat einen bitteren Geschmack vom Chinin, aber heute ist es möglich, sie auch mit anderen Geschmacksrichtungen zu bekommen. Gin hat traditionell Wacholderuntertöne, die ihm einen fichtenartigen Geschmack verleihen. In Kombination ergänzen sich die beiden Geschmacksrichtungen gut.

Möchten Sie einen Gin & Tonic mit Gin, der einen kräftigen Geschmack hat, das können Orangen, Waldbeeren oder Blüten sein, meist wird ein klassisches Tonic pur verwendet.

Ein weiteres absolut wichtiges Element für Ihren Gin & Tonic, wenn Sie wirklich den Unterschied schmecken wollen, ist, dass Sie es in einem servieren müssen Gin-Tonic-Glas. Ein gutes Gin-Tonic-Glas gibt Ihrem Getränk die Möglichkeit, sich zu entfalten, wie ein guter Rotwein in einem guten Rotweinglas.

Teures oder billiges Tonic Water

Man könnte versucht sein zu glauben, dass das beste Tonic auch teurer ist als andere Tonic Water, aber das muss nicht unbedingt der Fall sein. Es hängt alles davon ab, wie das Tonic verwendet werden soll und welchen Geschmack es haben soll.

Einige Gin-Hersteller haben spezielle Tonics entwickelt, die perfekt auf ihren Gin abgestimmt sind. Entscheiden Sie sich für einen klassischen Gin & Tonic, ist ein guter Rat, um ein Tonic von guter Qualität zu wählen, da jedes Element klar durchschmeckt, z. Fever Tree Tonic Water.

Wenn Sie hingegen Getränke oder Cocktails zubereiten müssen, die lediglich mit Tonic aufgefüllt werden müssen, können Sie problemlos eine günstigere Variante wählen, die J. Gasco Indian Tonic. Kurz gesagt, wählen Sie ein hochwertiges Tonic Water, wenn es einen großen Teil Ihres Getränks ausmacht. Sie können ein billigeres wählen, wenn es sich um einen kleinen Teil des Getränks handelt.

Die besten Tonic-Marken auf dem Markt

Hier bei BarLife finden Sie einige der bekanntesten Marken von Tonic Water. Einige unserer absoluten Favoriten sind Marken wie 1724 Tonic, Fentimans Tonic oder ein Thomas Henry Tonic.

Auch das Tonic Water von Fever Tree haben wir bereits hervorgehoben, das in Sachen Tonic Water ganz oben auf der Rangliste steht.

Sie legen großen Wert auf Qualität und verwenden daher auch in ihrem Tonic nur die besten Zutaten. Unter anderem wird es sagen auch, dass das von ihnen verwendete Chinin von den ursprünglichen Chinchona-Bäumen stammt, die mit Fieberbäumen übersetzt werden können, von denen der Fieberbaum seinen Namen hat.

Fever Tree ist außergewöhnlich gut in der Herstellung von Tonic Water, das in Verbindung mit jedem Gin oder Wodka einen absolut erstaunlichen Gin & Tonic oder Wodka & Tonic.

Fever Tree produziert eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und das bedeutet, dass sie auf mehrere verschiedene Segmente abzielen können.

Unter anderem. sie haben das fantastische Fever Tree Mediterranean Tonic Water entwickelt, das sich ideal zum Einmischen in Wodka eignet, da der Geschmack von Chinin in dieser Variante nicht so aufbrausend ist. Das bedeutet die Bitterkeit, die so gut mitspielt gin, wurde abgeschwächt, sodass Sie in diesem Tonic Water eine würzigere Version erhalten.

Tonic Water mit Geschmack

Sie haben vielleicht bemerkt, dass der aktuelle Gin & Die Tonic-Ära hat zu einem boomenden Markt mit neuen experimentellen Produkten geführt, darunter insbesondere einige neue Aromen in den ansonsten sehr traditionellen Komponenten.

Sowohl die Wahrnehmung des Gin-Marktes, wie Gin tatsächlich aussehen kann, verschiebt sich fast täglich, da viele Brennereien ihrem Gin ein Meer verschiedener Botanicals hinzufügen. Hier könnte Whitley Neill ein gutes Beispiel für eine Brennerei sein, die für ihren Einfallsreichtum so gelobt wurde

Aber auch in der Tonic-Branche tut sich einiges. Es ist also nicht nur die Chinin-charismatische Geschmacksdominanz zu finden. Jetzt können Sie auch bekommen grapetonic, Tonic mit Holunderblüte, Gurkentonic und mehr.

Das bedeutet, dass Sie viele Möglichkeiten haben, die Geschmackskombinationen zu finden, die Ihnen am besten gefallen. Gehören Sie zu der Bevölkerungsgruppe, die sich nicht unbedingt über einen Gin & Tonic, dann ist es eine Gelegenheit, Ihre Liebe für das Getränk zu finden.

Einige werden denken, dass es ein No-Go ist. Bei Gin & Tonic sollte sich ganz konservativ an die festen Inhaltsstoffe halten. Und wir möchten warnen, dass einige neue Aromen vielleicht etwas parfümiert wirken, aber es gibt auch unglaublich viele Variationen, die Sie um ein gutes Geschmackserlebnis bereichern werden.

Alles in allem sind wir also große Fans der Innovationen, die auf dem Tonic-Markt und im Allgemeinen bei Gin & Tonic-Industrie.

Tonic Water ist genauso heilsam wie Medizin

Es war einmal, dass die Konzentration von Chinin in Tonic Water so hoch war, dass die Engländer Tonic als Medizin gegen Malaria tranken. Damals waren sie ein Reich und waren dabei, die ganze Welt zu kolonisieren. Seitdem hat sich vieles verändert, ebenso der Gehalt an Chinin im Tonic, der heute deutlich geringer ist.

Wenn Sie sich einen leckeren Gin & Tonic, damit man höchstens eine Runde Kater davon bekommt.

Indianer aus den Anden nutzten die chinesische Rinde als natürliche Medizin, und als die Europäer im 17. Jahrhundert ankamen, entdeckten sie, dass die chinesische Rinde als Heilmittel gegen Malaria verwendet werden konnte. Denn das Chinin dringt ein und tötet die Malariaparasiten.

Eine Überdosierung von Chinin kann jedoch direkt schädlich sein, und wenn eine Person zu viel zu sich nimmt, kann dies negative Folgen in Form von chronischen Behinderungen haben. Aber keine Sorge, wenn Sie Ihren Gin & Tonic.

In der Tat können Sie mit Vorteilen trinken tonic, Wenn Sie häufig unter Wadenkrämpfen leiden, kann Chinin in kleinen Mengen eintreten und dabei helfen. So findet man zumindest schnell eine medizinische Entschuldigung dafür, immer nur einen Gin & Tonic.

Der gute Gin & Tonic

Sie werden garantiert viele verschiedene Gin-Tonic-Sorten finden. Manche mögen Gin Tonic mit Gurke, andere mögen ihn mit Zitrone oder Limette. Es wird auch einen großen Unterschied geben, in welchem Mischungsverhältnis ein Gin Tonic proportioniert ist, was natürlich auch eine große Rolle dabei spielt, wie Ihr Gin & Tonic wird schmecken.

Wir haben die klassischen Zutaten in einem sog Gin-Tonic-Set, die sowohl Gin- als auch Tonic-Glas von Lyngby Glass, eine Flasche Naud Gin und vier Flaschen Tonic Water enthält.

Mit einem Set oder einer Geschenkbox erhalten Sie also alles, was Sie brauchen, auf einen Schlag, was sich auch gut als Geschenk für einen lieben Menschen vorstellen lässt.

Bei BarLife lieben wir einen klassischen Gin & Tonic, das im Grunde nur die Zutaten enthält, auf die der Titel des Getränks hinweist.

Um einen klassischen Gin Tonic herzustellen, verwenden Sie Folgendes:

  • 4 cl gin
  • 10 cl tonic
  • Eiswürfel
  • eine Zitronenscheibe zum Garnieren.

Zuerst füllt man eine Gin-Tonic-Glas mit Eiswürfeln und fügen Sie dann den Gin hinzu. Anschließend das Glas einfach mit Tonic Water auffüllen und nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren. Es ist so einfach, eines der beliebtesten Getränke zu Hause zuzubereiten.

Alkoholfreie Cocktails

Wenn Sie alkoholfreie Cocktails zubereiten möchten, dann sind Mocktails genau das Richtige für Sie. Im Zusammenhang mit Tonic gibt es tatsächlich einige tolle Vorschläge, welche Getränke man ohne Alkoholzusatz servieren kann.

Nachfolgend haben wir für Sie ein Angebot für einen Mocktail zusammengestellt, der sowohl als alkoholfreies Begrüßungsgetränk serviert werden kann, aber ansonsten auch super als After-Dinner-Cocktail oder bei sommerlichem Wetter auf der Terrasse zu genießen ist.

Alkoholfreie Getränke und Cocktails sind eine perfekte Alternative, wenn Sie den Kater loswerden möchten, sind aber auch ideal für Autofahrer oder als süße Geste für einen schwangeren Gast.

Virgin Gin & Tonic

Ein klassischer Gin Tonic ist ein Hit unter vielen. Es ist ein bekanntes Getränk, das in unzähligen Schattierungen zu finden ist. Diese Variante ist alkoholfrei und somit eine sogenannte Virgin-Version des beliebten Klassikers. Die folgende Version schmeckt genauso gut wie gewohnt, ist aber nur alkoholfrei.

Sie benötigen Folgendes, um einen Virgin Gin & Tonic:

  • 5 cl GinISH
  • 10 cl tonicvand
  • Eiswürfel
  • Möglicherweise. eine Zitrusscheibe zum Garnieren

Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Alle Zutaten in ein Ginglas geben und umrühren
  2. Fertig zum Servieren

Bei BarLife finden Sie immer verschiedene Sorten Tonic Water im Angebot, sodass Sie mit uns auf jeden Fall ein gutes Geschäft machen können.

Darüber hinaus haben wir eine große Auswahl an vielen verschiedenen Tonic-Sorten, sodass Sie unser Sortiment erkunden und sich inspirieren lassen können, welches Tonic Water Sie das nächste Mal kaufen sollten.

Genießen!

Copyright © 2015-2022 Barlife Aps
Dankort VISA MasterCard JCB MobilePay Maestro American Express Viabill Klarna