Cognac

Cognac - ein klassischer Digestif

Ohne Zweifel ist Cognac eine der weltweit am meisten verwendeten Spirituosen für Digestifs. Ein Digestif ist in der Regel ein alkoholisches Getränk, das nach einer Mahlzeit konsumiert wird. Es dient zum Ausklang des Abends. Cognac ist in weiten Teilen der Welt beliebt, und das gilt auch für Brandy. Cognac wird normalerweise pur und in kleinen Mengen getrunken. Daher ist es empfehlenswert, eher an der Qualität als an der Quantität zu arbeiten. Möchten Sie etwas über diese Art von Alkohol wissen, lesen Sie hier mehr

Loading...
Aufsteigend sortieren
Seite
  1. 0%
    Frapin Chateau Fontpinot XO Cognac FL 70 50086 by FRAPIN color Sort
    Frapin Chateau Fontpinot XO Cognac FL 70
    109,99 €
  2. 15%
    Metaxa 7 Sterne FL 70 1009983 by METAXA color Sort
    Metaxa 7 Sterne FL 70
    Special Price 21,99 € Regular Price 25,99 €
  3. 0%
    Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec FL 70 63295 by PIERREFERR color Sort
    Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec FL 70
    33,99 €
  4. 0%
    Gautier XO Cognac 50067 by GAUTIER color Sort
    Gautier XO Cognac
    93,99 €
  5. 0%
    Remy Martin 1738 Accord Royal Cognac FL 70 1020133 by REMYMARTIN color Sort
    Remy Martin 1738 Accord Royal Cognac FL 70
    53,99 €
  6. 0%
    Renault Carte Noire VSOP Cognac FL 70 50013 by RENAULT color Sort
    Renault Carte Noire VSOP Cognac FL 70
    49,99 €
  7. 0%
    Delamain XO "Weihnachten" Cognac FL 50 50136 by DELAMAIN color Sort
    Delamain XO "Weihnachten" Cognac FL 50
    59,99 €
  8. 0%
    Metaxa 12 Sterne FL 70 1009993 by METAXA color Sort
    Metaxa 12 Sterne FL 70
    49,99 €
  9. 0%
    Braastad VSOP Cognac* FL 100 50109 by BRAASTAD color Sort
    Braastad VSOP Cognac* FL 100
    45,99 €
  10. 0%
    Braastad VSOP Cognac FL 70 50040 by BRAASTAD color Sort
    Braastad VSOP Cognac FL 70
    38,98 €
  11. 9%
    Pinaq Limited Dutch Orange 44447 by BF15 color Sort
    Pinaq Limited Dutch Orange
    Special Price 36,99 € Regular Price 40,46 €
  12. 0%
    Braastad VS Cognac FL 70 50039 by BRAASTAD color Sort
    Braastad VS Cognac FL 70
    32,99 €
  13. 0%
    Armagnac Vaghi VSOP FL 70 50150 by VAGHI color Sort
    Armagnac Vaghi VSOP FL 70
    38,98 €
  14. 15%
    Hennessy VS Cognac FL 70 50059 by HENNESSY color Sort
    Hennessy VS Cognac FL 70
    Special Price 44,99 € Regular Price 52,99 €
  15. 0%
    Metaxa 5 Sterne FL 70 1009773 by METAXA color Sort
    Metaxa 5 Sterne FL 70
    21,99 €
  16. 18%
    Alexandre Leopold Cognac XO 70cl 9029132 by Alexandre Leopold color Sort
    Alexandre Leopold Cognac XO 70cl
    Special Price 30,99 € Regular Price 37,98 €
  17. 0%
    Martell Red Barrels VSOP Cognac FL 70 50035 by MARTELL color Sort
    Martell Red Barrels VSOP Cognac FL 70
    60,99 €
  18. 0%
    Braastad XO Cognac* FL 100 50110 by BRAASTAD color Sort
    Braastad XO Cognac* FL 100
    73,98 €
  19. 0%
    De Luze VS Cognac FL 35 50044 by DELUZE color Sort
    De Luze VS Cognac FL 35
    28,99 €
  20. 0%
    Courvoisier VS Cognac FL 70 50007 by COURVOISIE color Sort
    Courvoisier VS Cognac FL 70
    56,99 €
Aufsteigend sortieren
Seite

Cognac - ein französischer Stolz

Cognac ist der Name einer Gegend in Frankreich, die etwas nördlich von Bordeaux liegt. Bordeaux ist weltberühmt für seine Weine, und die Gegend liefert einige der weltweit exklusivsten ihrer Art. Bei Cognac haben sie sich entschieden, sich auf die Herstellung von Spirituosen aus Trauben zu konzentrieren, und das geht viele hundert Jahre zurück. Für die Herstellung wird mehr oder weniger die gleiche Technik wie für die Weinherstellung verwendet. Zur Herstellung werden meist die Rebsorten Ugni blanc oder Colombard verwendet. Sobald der Grundwein hergestellt ist, ist es ein wichtiges Detail, dass der Mischung kein Zucker oder Schwefel zugesetzt werden sollte. Wie Champagnerblasen ist auch Cognac gebietsgeschützt. Das bedeutet, dass nur in diesem Gebiet hergestellte Spirituosen den Namen verwenden dürfen. Spirituosen, die nach dem gleichen Verfahren, aber außerhalb des Gebiets hergestellt werden, werden stattdessen oft als Brandy bezeichnet.

Von Wein bis Cognac

Sind die Trauben geerntet, gekeltert und im Stahltank zu Wein verarbeitet, fehlen noch ein paar Schritte bis aus dem Wein eine Spirituose wird. Der Grundwein muss fermentiert werden und sobald dies geschehen ist, ist es Zeit für die Destillation. Die Destillation dauert lange und erfolgt ohne Anwendung großer Hitze. Wenn es vorbei ist, bleibt eine ganze klare Flüssigkeit übrig. Diese Flüssigkeit wird "Eau de Vie" genannt. Eau de vie kann mit dem Wasser des Lebens übersetzt werden und sagt ein wenig über den Stellenwert von Cognac in Frankreich aus. Die Bauern in der Umgebung drehen sich genauso um die Traube wie die traditionellen Weinbauern. Einige glauben sogar, dass Trauben höchster Qualität bei der Herstellung von Cognac wichtiger sind als Wein. Dies liegt daran, dass das Produkt konzentrierter ist und es daher schwierig ist, Unvollkommenheiten zu „verstecken“. Der Branntwein wird in neue Eichenfässer gefüllt, wo er mindestens zwei Jahre gelagert wird.

Wie man den Unterschied zwischen Cognac erkennt

Wie beim Wein kann es für einen Anfänger schwierig sein, sich mit den verschiedenen Produzenten, Namen und Geschmacksrichtungen vertraut zu machen. Der Vorteil von Cognac ist, dass der Bereich immer gleich ist und ansonsten nur 4 Indikationen verwendet werden. Es kann jedoch einige Flaschen geben, die völlig aus der Kategorie fallen. Wir beginnen mit dem jüngsten Eintrag. Steht VS auf der Flasche, ist er jung und oft erst seit zwei Jahren auf dem Teller. Hier erhalten Sie ein helles und leichtes Produkt. VSOP bedeutet, dass die Flasche seit mindestens vier Jahren vom Fass ist. Es durfte etwas mehr Komplexität entwickeln und ist farblich dunkler geworden. Napoleon bedeutet, dass die Mischung seit mindestens sechs Jahren vom Fass ist. Oft wird man feststellen, dass Napoleon sehr an VSOP erinnert. Nur gute Kenner schmecken den Unterschied. OX ist der letzte Begriff, und hier findet man wirklich hochwertige Flaschen. Das Gesetz sagt auch ein Minimum von sechs Jahren auf dem Teller, aber oft sind es weit mehr. Bis zu 30 Jahre vom Fass.

Cognac ist das Hüttengetränk

Wenn Sie das Glück haben, Mitglied einer Loge zu sein, haben Sie wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht, dass Sie viel Cognac trinken können. Denn auch wenn Sie zu den großen Anlässen und sehr wichtigen Ereignissen sicher andere Schaumweine wie Champagner servieren, wird es immer ein Cognac sein, mit dem Sie den Abend ausklingen lassen, wenn Sie etwas beenden müssen. Das köstliche goldene Getränk muss natürlich in Gläsern genossen werden, die für den Zweck gemacht sind, nämlich die guten Cognac-Glas, da es sowohl am besten aussieht als auch nach der stattfindenden Sauerstoffversorgung gefragt ist. Es ist ein bisschen wie Cognac, wie auch mit Champagner, denn man kann eine Spirituose nicht Cognac nennen, es sei denn, sie wird unter den richtigen Umständen hergestellt. Es hat etwas an der Tatsache, dass es lange Zeit in bestimmten Fässern gestanden haben muss. Außerdem muss es auf ganz bestimmte Weise destilliert werden. Und schließlich, aber wahrscheinlich am wichtigsten, kann man einen Alkohol nur dann als Cognac bezeichnen, wenn er aus einer ganz bestimmten Traube hergestellt wird, und es muss diese Traube sein und kann keine andere sein.

Wie sollte Cognac serviert werden?

Wenn Sie einen Cognac genießen möchten, können Sie vorteilhafterweise überlegen, in welchem Glas Sie ihn servieren. Es gibt verschiedene Arten von ästhetisch schönen Cognacgläsern, darunter zum Beispiel Tulpen- und Cognacgläser Ballonglas, Gemeinsam ist den verschiedenen Verkostungsgläsern jedoch, dass sie eine Reihe von Eigenschaften besitzen, die den Geschmack und das Aroma des Cognacs so gut wie möglich erscheinen lassen. Das Design der Gläser verstärkt das Geschmackserlebnis, da sich der Cognac durch die Form langsam entfalten und öffnen kann. Je älter ein Cognac ist, desto länger dauert es, bis sich alle Nuancen gelöst und entwickelt haben. Die Glasgestaltung, die sich typischerweise zur Öffnung hin verjüngt, isoliert die verschiedenen Aromen zusätzlich, sodass sich die Duftpartikel zur Nase hin konzentrieren und somit alle Nuancen des Cognacs erlebbar werden.

Wie trinkt man Cognac?

Ein Cognac muss mit mehreren Sinnen erlebt und genossen werden, also denken Sie daran, die goldene Farbe und den Farbton der Flüssigkeit zu sehen, die Aromen des Cognacs zu riechen und ihn natürlich zu probieren. In Bezug auf die Temperatur gilt unter Kennern die Faustregel, dass ein guter Cognac typischerweise bei ca. 18 Grad. Ein Tipp dafür ist, den Cognac kühler zu gießen, da sich die Flüssigkeit entwickelt und im Glas temperiert wird. Um die Entfaltung der Geschmacksaromen zu beschleunigen, können Sie einen oder wenige Tropfen Quellwasser zugeben. Es gibt jedoch auch einige, die Cognac-gekühlte zusätzliche Eiswürfel bevorzugen, die normalerweise am besten für einen jüngeren Cognac geeignet sind. Darüber hinaus gibt es auch eine Auswahl an leckeren Cocktails, darunter Cognac wie Sidecar, Chicago und French 75.

Copyright © 2015-2022 Barlife Aps
Dankort VISA MasterCard JCB MobilePay Maestro American Express Viabill Klarna